Finanzierung

Finanziert wird der qualitative und quantitative Ausbau ganztägiger Schulformen aus zwei verschiedenen Quellen: einerseits einer 15a-Vereinbarung des BMBWF mit den Bundesländern, die noch bis Ende des Schuljahres 2018/19 weiterlaufen, andererseits über das 2016 beschlossene Bildungsinvestitionsgesetz (BIG) -  dieses wird nun bis Herbst 2018 angepasst, nachdem sich das System der bisher im BIG geplanten Mittelzuteilung als zu kompliziert und wenig zielführend herausgestellt hat. .

Geändert am: 26.07.2018

Nach oben

Suche im Bereich Bildung