Standorte ganztägiger Schulformen 

Im Schuljahr 2017/18 liegt die Betreuungsquote österreichweit bei ca. 24% (an Volksschulen, Neuen Mittelschulen, Sonderschulen, Polytechnischen Schulen und der AHS-Unterstufe, also in der ersten bis neunten Schulstufe). 168.832 SchülerInnen besuchen eine ganztägige Schulform.

Knapp 47% der Standorte(VSNMSPTSASO und AHS-Unterstufe), das heißt 2.320 Schulen bieten im Schuljahr 2017/18 ein ganztägiges Angebot.

Ganztagsschulen in Österreich im Schuljahr 2017/18

Ganztagsschulen in Österreich im Schuljahr 2017/18 - Karte Bild vergrößern

Bei den allgemein bildenden Pflichtschulen (öffentliche Schulen und konfessionelle Privatschulen) sind nur jene Standorte gezählt, die Lehrer/innen-Planstellen für die ganztägige Schulform erhalten.

Geändert am: 26.07.2018

Nach oben

Suche im Bereich Bildung