Standorte ganztägiger Schulformen 

Im Schuljahr 2017/18 liegt die Betreuungsquote österreichweit bei ca. 24% (APS plus AHS , 1.-9. Schulstufe), 168.832 SchülerInnen besuchen eine ganztägige Schulform.

Knapp 47% der Standorte (VSNMSPTSASO und AHS-Unterstufe), das heißt 2.320 Schulen bieten im Schuljahr 2017/18 ein ganztägiges Angebot.

Anmerkung: 
Die Gesamtzahl enthält 27 Standorte an denen die SchülerInnen im laufenden Schuljahr für die GTS angemeldet werden können, jedoch z.B. wegen Umbaumaßnahmen aktuell an einem anderen Standort mitbetreut werden.

Ganztagsschulen in Österreich im Schuljahr 2017/18

Ganztagsschulen in Österreich im Schuljahr 2017/18 - Karte Bild vergrößern

Für die Standorte der allgemein bildenden Pflichtschulen (öffentliche Schulen und konfessionelle Privatschulen) sind die SchülerInnen-Daten aus dem genehmigten definitiven Stellenplan für das Schuljahr 2017/18 hinterlegt.

Die aktuellen GTS-Standort- und SchülerInnenzahlen werden jeweils im Herbst von den Landesschulräten und dem Stadtschulrat für Wien erhoben.

Geändert am: 06.04.2018

Nach oben

Suche im Bereich Bildung