Ausschreibung – mit Wirksamkeit vom 1. August 2019: Nachbesetzung von Subventionslehrer/innen-Planstellen an der Österreichisch-Ungarischen Europaschule Budapest

Für die Nachbesetzung von Planstellen an der Österreichisch-Ungarischen Europaschule Budapest werden Lehrkräfte gesucht mit dem Lehramt für

  • Volksschulen

Nähere Informationen zum Downloaden: Erlass

Die Bewerbungen sind

  1. online auf der Website www.weltweitunterrichten.at und
  2. im Dienstweg über die Direktion der Schule und weiter über die zuständige Bildungsdirektion (Landeslehrer/innen-Dienstbehörde) unter folgender Adresse einzureichen: 
    Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Referat II/13a (z.Hdn. ADir RgR Robert Fittner)
    Minoritenplatz 5
    1010 Wien

Generelle Informationen über die österreichischen Auslandsschulen sind ebenfalls unter www.weltweitunterrichten.at abrufbar.

TERMIN:  23. Mai 2019 (Online-Bewerbungsschluss/Datum des Poststempels für die Einreichung im Dienstweg)!

Weitere Auskünfte:

BMBWF, Referat II/13a
T 01 53120-3302
 robert.fittner@bmbwf.gv.at

Geändert am: 09.05.2019

Nach oben

Suche im Bereich Bildung