Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ 

Zielgruppe: Einreichen können Schulen und Bildungseinrichtungen, außerschulische Organisationen, Gemeinden, Klima- und Energie-Modellregionen sowie alle weiteren Institutionen, die im Bildungsbereich tätig sind. 

Einsendeschluss: 23.09.2018

Preis/e: Die ausgezeichneten Projekte dürfen das "BEST OF AUSTRIA" Logo verwenden. Sie werden offiziell als Teil des Weltaktionsprogramms in Österreich deklariert und auf der Webseite zum Weltaktionsprogramm vorgestellt. Bei der Auszeichnungsveranstaltung zum Weltaktionsprogramm am 28. November 2018 in Graz wird ihnen eine Urkunde verliehen.

Kontakt: melanie.salzl@umweltbildung.at

Detailinformationen:
www.bildungslandkarte.at/index.php?id=2528

Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA - Logo

Es ist wieder soweit! Das FORUM Umweltbildung und das BMNT suchen innovative und einzigartige Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten. Die gelungensten Initiativen haben die Chance bei der Vernetzungs- und Auszeichnungsveranstaltung am 28. November in Graz als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ ausgezeichnet zu werden.

Geändert am: 13.09.2018

Nach oben