Verordnung der Bundesministerin für Bildung und Frauen, mit der die Verordnung über die Lehrpläne der allgemeinbildenden höheren Schulen geändert wird

BGBl. II Nr. 175/2015 v. 29.6.2015

Auszug aus dem Vorblatt

Ziel(e)

  • Ausbau des qualitativen Angebotes an ganztägigen Schulformen
  • Optimierung der Vorbereitung auf die Reifeprüfung
  • bewusste und gut reflektierte Bildungs- und Berufswegentscheidungen vor dem Übergang in die Sekundarstufe II
  • Bestmögliche Unterstützung der SchülerInnen in ihrem Orientierungsprozess hinsichtlich ihres weiteren Bildungsweges vor dem Übergang in die Sekundarstufe II

Inhalt

Das Vorhaben umfasst hauptsächlich folgende Maßnahme(n):

  • Erweiterung der Betreuungspläne um den Bereich der Freizeit und Präzisierung Lernzeit
  • Anpassung der AHS Lehrpläne
  • Novelle des AHS-Lehrplanes

Geändert am: 06.04.2018

Nach oben

Suche im Bereich Bildung