Verordnung der Bundesministerin für Bildung und Frauen, mit der die Prüfungsordnung AHS und die Zeugnisformularverordnung geändert werden

BGBl. II Nr. 107/2016 vom 11.05.2016

Auszug aus dem Vorblatt

Problemanalyse

An den AHS wurde im Schuljahr 2014/15 die standardisierte Reifeprüfung erstmals österreichweit durchgeführt. Die daraus gewonnenen Erfahrungen des ersten Durchgangs dienen der Weiterentwicklung der standardisierten Reifeprüfung, die auch Adaptionen der Prüfungsordnung AHS nach sich zieht.

Ziel(e)

Änderung der Prüfungsordnung an AHS

Inhalt

Das Vorhaben umfasst hauptsächlich folgende Maßnahme(n):

Adaption einer rechtlichen Grundlage zur Umsetzung der standardisierten Reifeprüfung an AHS.

Geändert am: 06.04.2018

Nach oben

Suche im Bereich Bildung