Bundesfachtagung Globales Lernen – Potenziale und Perspektiven 2019

Globale Agenda 2030: Engagement und Verantwortung für eine solidarische Zukunft

Die Strategiegruppe Globales Lernen lädt dieses Jahr zwei Mal zur Bundesfachtagung ein.
Die diesjährige Fachtagung regt eine Auseinandersetzung mit der ethischen Dimension der 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals ) der Globalen Agenda 2030 an und fragt nach der gemeinsamen Verantwortung für die Umsetzung der Ziele. Wie können wir als Individuen und als Gesellschaft Verantwortung übernehmen und in unseren Handlungsfähigkeiten gestärkt werden? Welche Möglichkeiten gibt es, Bildungsprozesse zu Fragen von Umweltgerechtigkeit, sozialer Gerechtigkeit und globaler Verantwortung anzuregen?

Anmeldung für die Bundesfachtagungen in Wien und/oder in Salzburg

Geändert am: 10.10.2019

Nach oben

Suche im Bereich Bildung