Halbfinal-Events Jugend Innovativ 2017/18

Der Wettbewerb Jugend Innovativ ermöglicht jungen Menschen, ihre eigenen Ideen weiterzuentwickeln, zu verwirklichen und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Ende April tourt das Jugend Innovativ-Team durch Österreich. Im Rahmen der vier Halbfinal-Events werden die von den Fachjurys im Vorfeld ausgewählten „Halbfinal-Teams 2018“ bekannt gegeben. Erstmals werden die besten Projekte der Öffentlichkeit, den Medien und den Besucherinnen und Besuchern vorgestellt. Alle Interessenten haben dabei die Möglichkeit, sich ein Bild von den innovativen Projekten der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrlinge zu machen. 

Highlight bei den Halbfinal-Events ist die Verleihung der „Tickets zum Bundes-Finale“ durch hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus den Ministerien, den Fachjurys und den Kooperationspartnerinnen bzw. Kooperationspartnern. Österreichweit werden maximal 35 Tickets für das 31. Bundes-Finale 2018 vergeben. 

19.4.2018 
Halbfinal-Event Ost 
Wien, Burgenland, Auslandsschulen: Wien, HTL Ottakring

23.4. 2018
Halbfinal-Event Nord 
Oberösterreich, Niederösterreich: HTL St. Pölten

24.4.2018 
Halbfinal-Event West 
Salzburg, Tirol, Vorarlberg: HTL Salzburg

25.4.2018
Halbfinal-Event Süd
Kärnten, Steiermark: HTL Klagenfurt, Lastenstraße

Detailinformationen zum Wettbewerb 

Geändert am: 06.04.2018

Nach oben

Suche im Bereich Bildung