Standardisierte kompetenzorientierte Reifeprüfung an AHS

<< Standardisierte kompetenzorientierte Reifeprüfung an AHS
<< Modellschularbeiten und Leitfäden

Leitfaden und Modellschularbeiten – Deutsch und Volksgruppensprachen
Vorbereitung auf die standardisierte Reifeprüfung

Das BMBF hat in Kooperation mit dem BIFIE Modellschularbeiten für die Unterrichtssprachen (Sekundarstufe II) entwickelt. Damit sollen Anregungen geboten werden, selbst verfasste Schularbeitsthemen so zu gestalten, dass sie – unter Berücksichtigung der jeweiligen Schulstufe und der Arbeitsdauer – dem Format der Reifeprüfung allmählich entsprechen.  

Standardisierte, kompetenzorientierte Reifeprüfung an AHS: Modellschularbeiten, Deutsch

Gestaltung von Schularbeiten mit Blick auf die SRP

Die beispielhaft entwickelten Modellschularbeiten und ein bereitgestellter Leitfaden zur eigenständigen Entwicklung von Schularbeiten ab der 9. Schulstufe sollen dafür sorgen, dass die Vorbereitung auf die Reifeprüfung NEU sowohl für Lehrerinnen und Lehrer als auch für Schülerinnen und Schüler gut strukturiert und transparent erfolgen kann. Ziel ist es, dass mit Abschluss der letzten Schulstufe Klarheit über Konzeption und Beurteilung der Reifeprüfung besteht und aufgrund der in Hinblick auf das Format und die inhaltlichen Ansprüche kontinuierlich wachsenden Erfordernisse die entsprechenden Schularbeiten innerhalb der Sekundarstufe II gestaltet und beurteilt wurden. Daher geht der nun vorliegende Leitfaden zur Erstellung von Schularbeiten von der Konzeption der neuen Reifeprüfung aus, die es notwendig macht, die Schularbeiten in der Oberstufe diesem Muster schrittweise anzupassen, um die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die neuen Prüfungsformate und die neue Gestaltung der Reifeprüfung vorzubereiten.

Bei der Gestaltung von Schularbeiten in jeder Schulstufe sollte auf verschiedene Kriterien geachtet werden. Wie bisher gilt natürlich ein lehrplankonformer und schulstufenadäquater Aufbau der Schularbeiten, wobei sich die Themenstellungen ab der 9. Schulstufe an der Klausur orientieren sollen. Die Verbindung von Aufgabenstellung und Text, der Einsatz linearer und nicht-linearer Texte (z.B. Graphik, Statistik) sowie die Formulierung von zwei Aufgabenstellungen, die in thematischem Zusammenhang (thematische Klammer) stehen, sind bei unterschiedlichen Ausmaßen bei jeder Schularbeit möglich. Auch die für die Klausur vorgesehenen Bewertungskriterien sind im Sinne der Änderung der LBVO (255/2012) anzuwenden.

Im Verlauf der Oberstufe ist es auch sinnvoll, die für die Klausur in Frage kommenden Textsorten bei den Schularbeiten entsprechend zum Einsatz zu bringen. Dabei handelt es sich um folgende neun Textsorten:

  • Textanalyse
  • Textinterpretation
  • Zusammenfassung
  • Offener Brief
  • Leserbrief
  • Empfehlung
  • Kommentar
  • Erörterung
  • Meinungsrede

Die Berücksichtigung von literarischen Themen und Texten ist ebenfalls vorgesehen, da zumindest eine Aufgabenstellung im Rahmen der drei Themenpakete bei der Reifeprüfung einen literarischen Bezug aufweisen muss.  


Leitfaden

Leitfaden zur Erstellung von Schularbeiten in der Sekundarstufe 2 - AHS


Modellschularbeiten

Deutsch

5./6. Klasse 

7./8. Klasse 

Slowenisch

6./7. Klasse

7./8. Klasse

Kroatisch

7. Klasse

8. Klasse

Ungarisch

6. Klasse

7. Klasse

7./8. Klasse

8. Klasse

Geändert am: 06.04.2018

Nach oben